Tätowieren, aber sicher: safer-tattoo.de Für Einsteiger, Risiko, Sichergehen und Spass - Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Wir über uns

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) versteht sich als Lebensministerium. Denn nicht nur die Ernährung fällt in sein Aufgabengebiet, sondern auch andere wichtige und alltagsnahe Themen, die zum sogenannten gesundheitlichen Verbraucherschutz gehören. Das sind zum Beispiel Kosmetika, Tabakerzeugnisse oder Tätowiermittel.

Mit der Website safer-tattoo.de informiert das BMEL zum Thema Tätowierungen. Das Angebot soll dazu beitragen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher bewusste und fundierte Entscheidungen zu Tattoos treffen können. 


Fragen?

Das BMEL informiert nicht nur zum Thema Tätowierungen, sondern bietet auch Informationen zu vielen anderen Verbraucherfragen:

Informationen zu allen Fragen rund um Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz gibt es unter www.bmel.de

Das Informationsportal www.check-deine-dosis.de informiert über die Wirkung von Koffein. Eine weitere zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zu gesundheitlichem Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft ist der Verbraucherlotse. Er wird für das BMEL von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben.

Kontakt aufnehmen

Tätowieren, aber sicher.